9. September 2008

Wird Captain America schwarz?

Eine berechtigte Frage, welche sich nicht um eine neue Kostümfarbgebung des Marvel-Helden geht, sondern um dessen Hautfarbe. Während eines MTV-Interviews erklärte der Schauspieler Derek Luke, daß man die Hauptrolle für den 2011 kommenden Blockbuster niemand geringeren als Will Smith angeboten hat. Andere Kandidaten für den Superhelden sollen zudem Brad Pitt und Matthew McConaughey sein:

[Marvel] offered Will Smith Captain America (...) it just shows you how times have changed.


Nun gut, auch bei Spiderman wurde aus dem Kingpin ein Schwarzer, während dieser in der Comicvorlage ein Weißer ist. Nun kann man sich fragen, ob die Fans des patriotischen Superhelden auch alle davon begeistert wären, wenn Smith - welcher ja schon mit Hancock einige Superhelden-Erfahrungen gemacht hat - wirklich die Rolle bekommt. Eine leicht kontroverse Entscheidung wäre es schon, alleine schon wegen der daraus wohl resultierenden Hautfarbendiskussion kommen kann.

(via)