15. Juni 2011

Die Gesichter hinter den Stimmen: Synchronsprecher-Kurzporträt

Santiago Ziesmer, Matthias Deutelmoser und Manfred Lehmann. Unbekannte Namen? Die Stimmen dieser drei und vor allem die Darsteller, denen sie hier in Deutschland ihre Stimme leihen, dürften wohl weitaus bekannter sein. Selbst einige eingefleischte Filmfreunde könnten bei diesen Namen ihre Probleme haben. Bis man dann urplötzlich die Trickfigur Spongebob Schwammkopf oder Namen wie Orlando Bloom und Bruce Willis erwähnt. Schade, dass die deutschen Synchronsprecher teilweise so ignoriert werden, obwohl es hier - damals sogar noch mehr wie heute - wirklich gute Arbeiten bei den Synchronisationen von Filmen gibt. Wenn man bei den 70ern und 80ern bleibt, sogar bei kleineren B-Produktionen, die gerade durch deutsche Vertonungen noch an Schmierigkeit hinzugewinnen konnten.

Der Designer, Fotograf und Filmemacher Tom Rölecke hat einen gut drei-minütiges Video gedreht, sich den oben genannten drei Darstellern und Sprechern gewidmet und so ein sehr kurzweiliges Kurzporträt der drei geschaffen. Anschauen lohnt sich.



via Benhammer